Willkommen

 

Willkommen beim Heimat- und Museumsverein Erfelden

 

Heimatmuseum in Erfelden

AKTUELL


 

smileyUnd jeden Dienstag ab 17.00 Uhr: Strick- und Häkelrunde.

smileyJeder dritte Freitag im Monat ist Spielabend (Bitte Spiele               mitbringen)

 

 

 

 

 

 

 

                                                             

RÜCKBLICK

Weinprobe

Die Weinfreunde trafen sich am 5. Mai wieder zu einer Weinverkostung. Winzer Udo Horter aus Köngernheim präsentierte ein sehr interessantes Weinesortiment. Dagmar Maarschalkerweerd und Anke Eberling hatten den Abend hervorragend vorbereitet und sorgten für einen schönen Verlauf mit kleinen Schmankerln. Dass es allen gefallen hat, war an dem späten Nachhauseweg leicht festzustellen. Da das Interesse groß war, lässt eine weitere Weinprobe sicher nicht lange auf sich warten.

Dazu, und um in Zukunft alles einfacher zu planen, empfehlen wir Weinfreunden schon jetzt unverbindlich  Interesse anzumelden: Bitte am besten eine Mail (oder Tel. s.oben) an  Dagmar@dk7fu.de   Sie erhalten dann rechtzeitig weitere Informationen.

 

Babbelabend

Am 03.02.2017 trafen sich 28 "oalde Erweller" - (es waren auch ein paar neue dabei) zum Babbelabend.In einem Interview mit einem Erweller Gastwirt konnte man die Gründung und die wechselvolle Geschichte der alteingesessenen "Altrheinschänke" erfahren. Keiner im Saal kannte die Einzelheiten (außer vielleicht de "Gagges") die man hier erfuhr. Viele lustige Einwürfe aus dem Publikum wurden mit Beifall belohnt. Bei einem kleinen Imbiss und einem Glas Wein ging der Abend viel zu schnell vorbei. 

Adventsmarkt

Am 2. Advent 2016 fand der traditionelle Adventsmarkt statt.  Im Museum wurde unterschiedlichste Handwerkskunst gezeigt und Leckereien für den Gabentisch feilgeboten. Kaffee und Kuchen gab es wie gewohnt im alten Schulsaal. Gemütlich verlief der Nachmittag. 

Das traditionelle Plätzchen backen für kleine Wichtel fand regen Zuspruch

 

 

Whiskytasting

Eine illustre Runde probierte am 19. November 2016 sechs ausgewählte Single Malt Whiskys. Manuela Degen aus Bensheim ging auf die speziellen Eigenschaften von Whisky und auf die Geschmacksnuancen der einzelnen Getränke ein. Die Teilnehmer wurden um eine ganze Menge Whisky-Wissen reicher.

Flohmarkt

Am 30.Oktober 2016  fand  der 3. Flohmarkt (und Tauschbörse) für Wolle und Strickutensilien statt. Es gab wieder eine große, interessante Auswahl. Bei Kaffee und Kuchen konnte man gut fachsimpeln. Wer nicht da war, hat einfach einen netten Nachmittag im Museum verpasst

Museums-hopping – Die Besuche in Riedstadt wurden fortgesetzt. Im Juni waren wir im Wolfskehler Museum. Es wurde eine ausführliche Führung geboten.

Gut besuchte Weinprobe:  Anfang April  2016 war Winzer Werner aus Flonheim/Rhh.  zu Gast. Die Weinfreunde konnten edle Tropfen probieren. Die "Tester" waren sehr angetan und genossen einen schönen Abend.

Am 12.Februar 2016 Uhr veranstalteten wir eine Whiskey-Verkostung mit irischen Bränden. Begleitet wurde der Abend mit Lifemusik.

Am 27.11.2015 fand ein "museumsreifer" Funzelabend im alten Schulsaal statt. Es wurde "geschwätzt", vorgelesen, musiziert und auch gesungen - ganz wie in  guten alten Zeiten. Zur Stärkung gab es Getränke und einen kleinen Imbiss.

Am 1. Advent 2015 fand der traditionelle Adventsmarkt statt.  Im Museum wurde unterschiedlichste Handwerkskunst gezeigt und Leckereien für den Gabentisch feilgeboten. Kaffee und Kuchen gab es wie gewohnt im alten Schulsaal. Das traditionelle Plätzchen backen für kleine Wichtel fand regen Zuspruch. 

Seit  Oktober fand an jedem 2. Freitag im Monat ein Spieleabend im Museum statt. Beginn jeweils 19:30 Uhr. Oft wurde ein Weinchen und Spiele mitgebracht. Für die nächste Wintersaison sind diese Abende wieder geplant. 

Im November fand mit gutem Erfolg der 2. Flohmarkt mit Tauschbörse, für Wolle und Strickutensilien statt.

Vom 27. bis 30.10.2015 bot der Heimat- und Museumsverein in Zusammenarbeit mit den Landfrauen Erfelden einen Workshop „Kreativ durch den Winter“ für Interessenten ab 8 Jahren an. Thema: Nadel und Wolle.

Am 27.09.2015 fand unser erstes Museums-hopping statt. Unser Ausflug führte uns nach Leeheim ins Heimatmuseum. Ein Teil der Teilnehmer legte bei wundervollem sonnigen Wetter den Weg mit dem Fahhrad zurück. Es fand eine exklusive Führung statt.

Am 31.Mai 2015 veranstaltete der Verein einen Flohmarkt mit Tauschbörse  für Wolle und Strickutensilien.
Wegen der ausgesprochen guten Resonanz werden wir diese Veranstaltung im Herbst nochmals wiederholen.