Heimatmuseum Erfelden (Phil.Schäfer II Museum)

 

Das nach seinem Gründer benannte Museum ist im Historischen Erfelder Rathaus aus dem 16.Jhd. eingerichtet. Die Sammlungen umfassen vorgeschichtliche und jungsteinzeitliche Funde, präparierte Tiere vom Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue sowie alte Rheinkarten und Literatur über den Heimatraum.

Schwerpunkt ist ferner der Rheinübergang der schwedischen Truppen bei Erfelden unter König Gustav Adolf während des 30-jährigen Krieges. Hinzu kommt eine umfangreiche Sammlung von Geräten aus der hiesigen Landwirtschaft, dem Handwerk, der Fischerei, der Ziegelei sowie Exponate des kleinbäuerlichen Haushaltes. Zugänglich ist ferner das fast vollständig erhaltene Gemeindearchiv vom 17.Jhd. bis 1977.

Der Heimat- und Museumsverein veranstaltet häufig Vorführungen und Sonderausstellungen und widmet sich der Brauchtumspflege.

Anschrift
Phil Schäfer II Museum
Wilhelm Leuschner-Str 28
64560 Riedstadt
Stadtteil: Erfelden

Kontakt
Walter Glock
Tel: 0 61 58 - 67 28

Öffnungszeiten

  • jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 10.00 - 11.45 Uhr
  • nach Vereinbarung

offenes Adventsfenster am 22. Dezember 2009